Wie ich 200.000€ Funding ausgegeben habe in 5 Monaten, nun alles weg ist und meine 5 Key-Learnings daraus

Ob etwas gescheitert oder erfolgreich ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Dennoch würden die meisten es als ein Scheitern sehen, wenn man 200.000€ in ein Unternehmen investiert, nur um zu sehen, dass es kaum besser läuft als vor der Investition. Und das kann ich gut nachvollziehen, denn das ist buchstäblich verbrennen von Geld und … 

 

Wo geht mein Weg hin? – Wie man herausfinden kann, was man nach Studium und Co. machen soll

Wir haben es nie so richtig gelernt Verantwortung für den eigenen Weg anzunehmen. Das Gefühl, wenn man auf einmal niemanden mehr hat der einen sagt, dass man doch am besten dies oder das machen solle. Es gibt keine Institution oder keinen vorgefertigten Lebensweg der uns sagt, wohin es zum Glück geht. Das Resultat ist, dass … 

 

Der neue Freund, der neue Feind – Die Reise ins Innere als Fundament eines Lerners

Mit jedem Tag und jeder neuer Erfahrung, lerne ich immer mehr, dass jeglicher Erfolg letztlich nur ein Hindernis kennt. Uns selbst. Alles was es auf der Welt zu lernen gibt ist lernbar. Alles was es auf dieser Welt an Materiellen zu erwerben gibt, kann man erwerben. Jede Erfahrung die man machen möchte, kann man erleben. … 

 

Wie viel Arbeit brauchen wir? – Ein Blick in die Zukunft der Arbeit und die Arbeit der Zukunft.

Letzte Woche war ich bei einem Vortrag in dem es um die Zukunft der Technologie und die Potentiale für Tech-Start Ups ging. Also, dass wir die DNA verändern können, dass wir Dronen und Roboter haben die unseren Alltag erleichtern oder kostenlose Energienutzung. Bla Bla Bla. Nein nicht falsch verstehen, also ich finde das alles sehr … 

 

Was machst du in der 3. Industriellen Revolution?

Wir sind eigentlich schon mitten in den Anfängen einer großen Veränderungen die bestimmt wie wir Waren produzieren und konsumieren in Zukunft. Und diese Veränderungen werden damit auch unser sozialgefüge ein weiteres Mal vollkommen auf den Kopf stellen. Daher ist es ratsam schon jetzt zu überlegen, wie man sich einbetten kann in diese neue Wirtschaftsform. Wovon … 

 

Welche Fragen stellst du dir ???

Allein schon die Frage danach welche Fragen du dir stellst, ist super mächtig! Welche Fragen stellst du dir bevor du dich ins Bett legst? Welche Fragen stellst du dir wenn du früh morgens aufstehst?   Fragen sind super mächtig, da sie jedes Mal einen Status, den man vorher als gesetzt angesehen hat, anzweifeln. Es ist … 

 

Erkenntnisse

Ich habe heute einige wichtige Erkenntnisse gewonnen. Liebe Mitbewohner, ihr sollt nicht unwissend weiterleben:   Erkenntnis #1: Man muss nicht 1000 Wörter schreiben um einen Blogartikel zu schreiben. Ja, ein Grund wieso ich seit Oktober kein Blogpost mehr geschrieben habe, war der Glaubenssatz, dass ich ausschließlich lange und wertvolle Artikel schreiben müsste. Alles andere interessiert … 

 

Mindset zum Lernen – Wie man lernen automatisiert – Lernroutine Part 1

Bevor es richtig los geht: In meinem Blog versuche ich regelmäßig guten Inhalt zusammenzustellen, mit dem du wirklich etwas anfangen kannst! Zusätzlich schreibe ich auch regelmäßig in meinem Newsletter, den du über dieses Formular bestellen kannst. Also trage dich ein und bleibe am Ball:   Aber hier zum eigentlichen Text: Lernroutinen haben sich mittlerweile fest … 

 

Wieso schreibe ich einen Blog? Wieso überhaupt einen Blog schreiben?

Es wird Zeit mal wieder etwas zu schreiben, was kein How-to oder irgendeine Schritt-für-Schritt Anleitung ist. Ich will hier auch gerne Raum schaffen für persönliches und Erfahrungen die ich mache. Seit nun ca. 3 Monaten blogge ich auf kuhnblogt.de. Mittlerweile sind 7 Beiträge erschienen wobei jeder um die 1500 Wörter hat. Ich habe es geschafft … 

 

Baue dir deine persönliche Marke auf und fange an wie ein Produzent zu denken!

Eine eigene Marke aufzubauen klingt irgendwie verstörend, oder? Immerhin haben wir doch schon einen Namen und brauchen nicht noch eine Marke. Doch wenn man ein wenig drüber nachdenkt, dann ist es ziemlich klar worum es geht. Jeder der einen Job finden will, befindet sich auf dem Arbeitsmarkt. Also ein Markt voll mit Arbeitskraft. Und auf …